Zitate


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Es ist besser, für unsere Überzeugungen einzustehen und zu fordern, was unserer Ansicht nach unternommen werden sollte, als moderat und vernünftig erscheinen zu wollen und damit letztlich nur die Argumente des politischen Gegners zu übernehmen.

Wenn wir Kompromisse eingehen müssen, dann bei den Maßnahmen, nicht bei der Wahrheit.

Paul Krugman, Vergesst die Krise (S. 250/251)