Stippvisite im Meßstetter Rathaus

Veröffentlicht am 18.06.2017 in Wahlkreis

Begleitet vom stellvertretenden Meßstetter SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Andreas Raschke und dem evangelischen Pfarrer Reinhold Schuttkowski hat die SPD-Bundestagskandidatin Stella Kirgiane-Efremidou den Meßstetter Bürgermeister Frank Schroft im Rathaus besucht.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen kommunale Themen wie die Nachnutzung des LEA-Geländes, der Stadtentwicklungsprozess "Agenda Meßstetten 2030" und die Bemühungen der Stadt um die Sicherstellung der ärztlichen Grundversorgung.

Auch die Themen Betreutes Wohnen, Tagespflege, Ärztemangel, KiTa-Plätze und Ganztagsbetreuung konnten diskutiert werden. Somit gewann die SPD-Politikerin einen guten Überblick über die Aktivitäten in der Stadt und den Handlungsfeldern, bei denen sie gerne als künftige Bundestagsabgeordnete mit anpacken wolle.

 

Homepage Stella Kirgiane-Efremidou

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Termine

Alle Termine öffnen.

26.03.2019, 13:45 Uhr - 17:00 Uhr #JusosPackenAn im DRK-Kleiderladen Balingen
Es wird mal wieder Zeit für unsere Aktion #JusosPackenAn Diesmal helfen wir im Balinger Kleiderladen aus: …

26.03.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Unser Wahlkampf | Orga-Treffen
In den nächsten Wochen stehen alle Zeichen auf Kommunalwahlkampf!  Im Zollernalbkreis kandidieren viele j …

27.03.2019, 11:00 Uhr SPD Hechingen: Stammtisch am Markttag

Alle Termine

Online spenden Leni Breymaier

..