Aus der Fraktion: Redebeitrag von Lara Herter zum Kindergartenenticklungsplan

Veröffentlicht am 05.07.2016 in Gemeinderatsfraktion

In der Gemeinderatssitzung am 30.06.2016

Herr Triller,
werte Damen und Herren,

bei der Lektüre der Sitzungsunterlagen des aktuellen Kindergartenentwicklungsplans stachen mir persönlich zwei Aspekte ins Auge - ein positiver und ein negativer.

Erfreulich ist, dass die Stadt Albstadt sehr entschieden versucht, auf die hohe Nachfrage an Plätzen für Unter 3jährige und außerdem in der Ganztagesbetreuung zu reagieren. 
Da im Februar gerade noch zwei Plätze im Bereich U3 zur Verfügung standen, ist dringend geboten, jetzt zu handeln, weil der Bedarf in naher Zukunft nicht sinken, wahrscheinlich auch nicht stagnieren, sondern steigen wird. 
In der verteilten Tischvorlage sehen wir ja, dass die KBF zumindest bis zu fünf Plätze im U3-Bereich mehr schaffen möchte/wird, das ist eine tolle Nachricht! 

Sehr bedenklich sind dagegen die enormen und über Jahre hinweg angehäuften Sanierungsstaus in unseren Kindertagesstätten! Insbesondere in Laufen und Onstmettingen bereiten die verzögerten Investitionen nun Probleme. 

Doch, apropos Finanzen: Eines sollte hierbei klar sein: Die Kosten sollten nicht auf die Kinder und schlussendlich die Eltern abgewälzt werden. Die Stadt setzt die Beträge bislang zwei Stufen unter dem Landesrichtsatz aus und das aus gutem Grund: Mit der Höhe von Kitagebühren beginnt soziale Gerechtigkeit vor der Haustür, ferner kann 
dies ein Standortfaktor für junge Beschäftigte bei uns sein. 

Ja, selbstverständlich müssen auch Erzieherinnen und Erzieher -glücklicherweise nun nach besserem Tarif- bezahlt werden, die Kosten für gute Betreuung steigen: Wir Sozialdemokraten sind jedoch der Auffassung, dass Bildung im Allgemeinen für jeden zugänglich sein sollte! Die Verantwortung hierfür liegt mitunter bei der Stadt. 

Auch junge Familien, die keinen Anspruch auf Erstattung der Gebühren beim Landratsamt haben, müssen oft sehr genau darüber nachdenken, wie sie anfallende Kosten bewältigen können. Wir stellen uns hinter sie und vertreten den Grundsatz, dass frühkindliche Bildung zu wertvoll ist, um vom Geldbeutel abzuhängen! 

Die SPD-Fraktion wird die Erhöhung der Kitagebühren auf Grund dessen ablehnen! 

(...)

 

Homepage SPD Albstadt

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Termine

Alle Termine öffnen.

26.03.2019, 13:45 Uhr - 17:00 Uhr #JusosPackenAn im DRK-Kleiderladen Balingen
Es wird mal wieder Zeit für unsere Aktion #JusosPackenAn Diesmal helfen wir im Balinger Kleiderladen aus: …

26.03.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Unser Wahlkampf | Orga-Treffen
In den nächsten Wochen stehen alle Zeichen auf Kommunalwahlkampf!  Im Zollernalbkreis kandidieren viele j …

27.03.2019, 11:00 Uhr SPD Hechingen: Stammtisch am Markttag

Alle Termine

Online spenden Leni Breymaier

..