Jusos helfen im Tierheim

Veröffentlicht am 04.07.2018 in Pressemitteilungen

Zeit für die nächste Runde #JusosPackenAn: Die Jusos Zollernalb besuchten das Tailfinger Tierheim und unterstützten dort einen Tag lang die Tierpflegerinnen. Zwischendurch wurde gemeinsam diskutiert. 

 

Nicht nur zuschauen und reden, sondern selbst aktiv werden, ist laut der Juso-Kreisvorsitzenden Lara Herter das Ziel von „Jusos packen an“. Nach erfolgreichen Aktionen im Weltladen Albstadt und im Asylcafé Balingen, stand nun ein Termin im Tierheim an: Die vom Tierschutzverein Zollernalb betriebene Einrichtung konnte die helfenden Hände gut gebrauchen, was Leiterin Cindy Koepnik gleich zu Beginn feststellte. So wurde die SPD-Jugend sofort eingespannt, ob bei Putzarbeiten oder bei der Säuberung der Auslaufflächen für Hunde. 

Im Anschluss blieb Zeit für einen Rundgang durch das moderne Katzenhaus, auch Streicheleinheiten für die dort lebenden Zöglinge durften nicht fehlen. Währenddessen kamen die zahlreichen Herausforderungen für das Tierheim zur Sprache: Eines der Gebäude zur Unterbringung von Hunden müsse komplett abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden, erklärte Cindy Koepnik. Außerdem sei die artgerechte Unterbringung von Exoten wie Echsen und Schildkröten momentan ein schwieriges Unterfangen. All das setze hohe Investitionssummen voraus, denen sich der Tierschutzverein stellen müsse. 

Die stellvertretende Juso-Kreisvorsitzende Selina Blust wünschte sich in dieser Hinsicht mehr finanzielles Engagement der Gemeinden und des Landkreises: „Tierschutz darf im Zollernalbkreis nicht nur eine Nebenrolle spielen!“

 

Homepage Jusos Zollernalb

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Termine

Alle Termine öffnen.

11.10.2019, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr WoMa- Stand auf dem Wochenmarkt
WoMa-Stand auf dem Wochenmarkt in Tailfingen

08.11.2019, 19:30 Uhr SPD Balingen: Stammtisch im November

30.11.2019, 10:00 Uhr - 01.12.2019, 19:00 Uhr SPD Balingen: Stand auf dem Christkindlesmarkt

Alle Termine

Online spenden Leni Breymaier

..