13.09.2017 in Allgemein von SPD Kreisverband Zollernalb

Oppermann: „Liebe Stella, du gehörst in den Bundestag“

 
Thomas Opperman in Bisingen

Hoher Besuch in der Hohenzollernhalle Bisingen: Thomas Oppermann, Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, folgte der Einladung der beiden SPD-Bundestagskandidaten Martin Rosemann aus dem Wahlkreis Tübingen und Stella Kirgiane-Efremidou aus dem Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen - und traf sich mit rund 150 hungrigen Genossen zum Mittagessen.

11.09.2017 in Pressemitteilungen von SPD Albstadt

Onstmettingen braucht Investitionen - SPD-Kandidatin informiert sich über Neuvorhaben

 

Albstadt-Onstmettingen. Was die Menschen vor Ort bewegt, möchte die SPD-Bundestagskandidatin Stella Kirgiane-Efremidou auch in den letzten Wochen vor der Wahl erfahren. So besuchte die Kandidatin gemeinsam mit Genossen des SPD-Stadtverbands und der sozialdemokratischen Gemeinderatsfraktion Albstadts den Ortsteil Onstmettingen – auf einem Spaziergang besichtigte die Gruppe wichtigeGebäude und Plätze. 

08.09.2017 in Allgemein von SPD Kreisverband Zollernalb

Kaffee und Kuchen mit Ralf Stegner

 
Ralf Stegner im Gespräch (Foto: Joke)

Prominente Unterstützung bekam die SPD-Bundestagskandidatin Stella Kirgiane-Efremidou auf dem Marktplatz in Balingen. Unter Motto "Schwäbischer Hefezopf trifft norddeutschen Butterkuchen" lud die Kandidatin zusammen mit dem stellvertrenden Bundesvorsitzenden aus Schleswig-Holstein zum Sitzenbleiben und Zuhören sein

30.08.2017 in Allgemein von SPD Kreisverband Zollernalb

SPD verspricht: Mehr Gerechtigkeit im Arbeitsleben

 
Stella Kirgiane-Efremidou und Udo Lutz

Auf Einladung der SPD-Bundestagskandidatin Stella Kirgiane-Efremidou, besuchte Udo Lutz, Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD, Albstadt. Vor Gewerkschaftlern und Betriebsräten zeigte er auf, wie sich die SPD künftig eine gerechte Arbeitspolitik vorstellt.  Deutschland stehe zwar heute bei der Anzahl seiner sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze gut da, doch müsse man erkennen, „dass diese Arbeitsverhältnisse große Unterschiede in ihrer Qualität aufweisen“, so Lutz. Hier wolle man ansetzen - im Schulterschluss mit den Gewerkschaften.

27.08.2017 in Aktuelles

Blinde und sehbehinderte Menschen müssen mit Hilfe von Wahlschablonen an Wahlen teilnehmen können

 

Am 24.09.2017 finden die nächsten Bundestagswahlen statt.

Vielleicht kennen auch Sie Menschen, die nicht oder schlecht sehen und deshalb meinen, sie könnten nicht wählen. Das darf nicht sein; Informationen hierzu gibt es von der Bundeszentrale für politische Bildung auf einem DAISY-Hörbuch zusammengefasst. Dort wird das Prinzip, Ablauf und Ausgangslage der Wahl am 24. September erläutert.

Wenn Sie in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, wenden Sie sich an Ihr Rathaus - oder fragen Sie uns um Hilfe.

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Termine

Alle Termine öffnen.

17.10.2017, 20:00 Uhr Dr. Henning Scherf: "Das letzte Tabu"
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wege des Älterwerdens" stellt Henning Scherf (von 1996 bis 2005 …

19.10.2017, 16:30 Uhr SPD Balingen: Politischer Stammtisch der SPD-Senioren

21.10.2017, 20:00 Uhr Buen Vivir - Das Recht auf ein gutes Leben
Eine Begegnung mit Albertos Costa und Grupo Sal Alberto Acosta, Dipl.-Volkswirt, bis 2008 Präsident de …

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden Online spenden Leni Breymaier

..