Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die Grundwerte von Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Sie sind unser Maßstab für eine neue und bessere Ordnung der Gesellschaft und zugleich Orientierung für unser Handeln.

Wir haben die Vision einer freien, gerechten und solidarischen Gesellschaft, deren Verwirklichung für uns eine dauernde Aufgabe ist. Uns eint die Überzeugung, dass die Gesellschaft gestaltbar ist und nicht vor dem blinden Wirken der kapitalistischen Globalisierung kapitulieren muss.

Gestalten vor Erdulden – dieser Grundsatz gilt für unsere Arbeit in der Kommune, für unser Bürgerschaftliches, also soziales und demokratisches Engagement. Durch Mitarbeit in der Partei wollen wir auf allen Ebenen politische Rahmenbedingungen schaffen, damit der Markt den Menschen dient. Die Finanzkrise mit ihren Auswirkungen auf die gesamte Wirtschaft hat gezeigt, dass der demokratisch legitimierte und sanktionsfähige Staat dem Markt Regeln setzen muss.

Wir wollen, dass alle Menschen in Würde leben können. Wir ermutigen deshalb all diejenigen, die gesellschaftlich verantwortlich zusätzlich zu ihrem Beruf tätig sind. Wir erwarten auch an den Spitzen der Unternehmen den Blick für das Ganze und die Übernahme von persönlicher Verantwortung. Wir akzeptieren nicht, wenn Bürgerprotest nur Egoismus kaschiert.

Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und informieren Sie sich über Ihre SPD vor Ort. Unterstützen und begleiten Sie uns – bei Wahlen und durch (auch zeitweilige) Mitarbeit.

Viel Spaß dabei wünschen Ihnen

 

07.11.2017 in Pressemitteilungen von Jusos Zollernalb

Jusos Zollernalb diskutieren auf Verbandswochenende und Regiokonferenz #spderneuern

 

Gemeinsam mit befreundeten Jusos aus dem gesamten Land debattierten die Jusos Zollernalb über Europapolitik - und über die Erneuerung der SPD. Dabei wurde es richtig spannend. 

25.10.2017 in Bundestagsfraktion von SPD Hechingen

Quartett des Wahlkreises im 19.Bundestag

 


Bewährtes Quartett vertritt Wahlkreis im neuen Bundestag
SWP | 25.10.2017 0 0 0


Der 19. Deutsche Bundestag konstituierte sich am Dienstag im Berliner Reichstagsgebäude. Unter den 709 Parlamentariern aus sechs 
Fraktionen waren auch die vier Abgeordneten, die die Interessen der Bürger im Wahlkreis Tübingen/Hechingen in der neuen Legislatur-
periode in die parlamentarische Arbeit einfließen lassen wollen.
Mit der direkt gewählten CDU-Bundestagsabgeordneten Annette Widmann-Mauz (die von prominenten Medien auch schon mal als 
Gesundheitsministerkandidatin gehandelt wird), mit Dr. Martin Rosemann von der SPD, Chris Kühn von den Grünen und der Linken 
Heike Hänsel wird die Region, ob in Regierung oder in Opposition,weiterhin über eine erfahrene politische Vertretung verfügen. 
Für den Wahlkreis Tübingen/Hechingen dürfte diese fraktionsübergreifende Vernetzung in jedem Fall ein Vorteil sein, wenn es um
 die Realisierung wichtiger Projekte vor Ort geht. Gemäß dem Appell des neu gewählten Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble,
 in bewegten Zeiten bei verschiedenen politischen Standpunkten und über den Streit in der Sache immer „Fairness und Respekt“ zu 
wahren, wollen die beiden Frauen und die beiden Männer – neben eigenen Akzenten – weiterhin auf den bewährten Dreiklang von 
kollegialem Umgang, konstruktiver Zusammenarbeit und engagierter Wahlkreisarbeit zum Wohle der Menschen in der Region Neckar-Alb setzen.

 

16.10.2017 in Ortsverein von SPD Hechingen

Teilerlös an Hechinger Tafelladen

 

Der Hechinger SPD Ortsverein überreichte aus seinem Erlös der Fahrradbörse einen Teilerlös in Höhe von 100 € an den Hechinger Tafelladen der Caritas.

27.09.2017 in Pressemitteilungen von Jusos Zollernalb

Jetzt erst recht: Jusos und SPD auch nach Wahlschlappe aktiv

 

Der eigene Anspruch wird klar definiert: Nicht nur zu Wahlkampfzeiten möchten SPD und Jusos im Kreisverband Zollernalb öffentlich Präsenz zeigen und für die Bürger vor Ort sichtbar sein. Wenige Tage nach der Bundestagswahl werden die Sozialdemokraten im Zollernalbkreis mit Infoständen in Albstadt und Balingen am Samstag in den Fußgängerzonen das Gespräch mit der Bevölkerung suchen. „Ungewöhnlich“ mag man denken, werden doch solche Aktionen meist ausschließlich zu Wahlkampfzeiten organisiert.

20.09.2017 in Pressemitteilungen von Jusos Zollernalb

Wahlkampf mal anders: Beer&Politics mit den Jusos

 

Wer nicht dabei war, hat was verpasst – die Aktion „Beer&Politics“ war ein Highlight des Juso-Bundestagswahlkampfs.

In der Fußgängerzone von Albstadt-Ebingen hatten Jusos vom Kreisverband Zollernalb einen Infostand aufgebaut, was zu Wahlkampfzeiten nicht ungewöhnlich ist. Ein Hingucker waren aber die beiden Beer-Pong-Tische, die daneben zu finden waren. Bald wurden dort Beer-Pong-Turniere ausgetragen, doch damit nicht genug: Die SPD-Bundestagskandidatin Stella Kirgiane-Efremidou konnte ebenfalls zu einem Spiel herausgefordert werden, außerdem stand die Politikerin für Diskussionen zur Verfügung.

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Termine

Alle Termine öffnen.

18.11.2017, 10:30 Uhr - 17:30 Uhr Landesparteitag
Vorläufige Tagesordnung: ◾10:30 Begrüßung Gabi Rolland, stv. Landesvorsitzende …

23.11.2017, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr Antragschluss Kreismitgliederversammlung
§ 3 Kreismitgliederversammlung (7) Das Antragsrecht auf Kreismitgliederversammlungen steht dem Kreis …

23.11.2017, 19:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden Online spenden Leni Breymaier

..